Universitäten für Medizin | Zahnmedizin | Rumänien

Universitäten für Medizin | Zahnmedizin | Rumänien

Universitäten für Medizin | Zahnmedizin | Rumänien

Gr T Popa Universität für Medizin in Iasi in Rumänien

Grigore T. Popa -Universität für Medizin und Pharmazie, die von Dr. Leon Scully am 30. September 1879 gegründet wurde, ist eines der ältesten medizinischen Instituten in Rumänien.

Dauer des Studiums / Studiengebühren: Universitäten für Medizin | Zahnmedizin | Rumänien
Die Dauer des Medizinstudiums ist sechs Jahre und kostet 5.000 Euro pro Jahr. Dieser Betrag wird in zwei Raten bezahlt. Die erste Rate erfolgt im September und die zweite, Anfang Februar.

Ovidius Universität für Medizin in Constanta in Rumänien

Die Medizinische Fakultät ist eine staatlich finanzierte Fakultät, die als unverwechselbares und unabhängiges Gebäude von “Ovidius” Universität Constanţa, unter dem Namen der Fakultät für Allgemeinmedizin, Zahnmedizin und Pharmazie im Jahre 1990, gegründet wurde.

Derzeit gibt es über 200 ausländische Studenten, im Bachelor-und im Aufbaustudium, die in englischer Sprache eingeschrieben sind. Die meisten Studenten kommen aus Indien, Sri Lanka, Norwegen, Dänemark, Schweden, Frankreich, Griechenland, den USA, Großbritannien, Nigeria, Kamerun, Ägypten, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Libanon, Marokko, Syrien und viele mehr.

Dauer des Studiums / Studiengebühren: Universitäten für Medizin | Zahnmedizin | Rumänien

Die Dauer des Medizinstudiums ist sechs Jahre und kostet 5.000 Euro pro Jahr. Dieser Betrag wird in zwei Raten bezahlt. Die erste Rate erfolgt im September und die zweite, Anfang Februar.

Carol Davila Universität für Medizin in Bukarest in Rumänien

Carol Davila Universität für Medizin, Zahnmedizin und Pharmazie ist eine staatliche gesundheitswissenschaftliche Universität in Bukarest, Rumänien. Sie ist die größte Institution ihrer Art in Rumänien, mit über 2865 Angestellte, 1654 Lehrer und mehr als 4800 Studenten. Die Universität benutzt die Ausstattungen, von über 20 klinischen Krankenhäusern, in ganz Bukarest.

Dauer des Studiums/ Studiengebühren: Universitäten für Medizin | Zahnmedizin | Rumänien
Die Dauer des Medizinstudiums ist sechs Jahre und kostet 6.000 Euro pro Jahr. Dieser Betrag wird in zwei Raten bezahlt. Die erste Rate erfolgt im September und die zweite, Anfang Februar.

Iuliu Hatieganu Universität für Medizin und Pharmazie in Cluj in Rumänien

Luliu Haţieganu Universität für Medizin und Pharmazie in Cluj in Rumänien ist die Fortsetzung der Fakultät für Medizin und Pharmazie, die im Jahr 1919 in Cluj gegründet wurde, als ein Teil der Universität von Cluj. Die Fakultät hat mehr als 9000 nationale und internationalen Studenten, sowie mehr als 850 Lehrer und Forscher.

Dauer des Studiums / Studiengebühren: Universitäten für Medizin | Zahnmedizin | Rumänien
Die Dauer des Medizinstudiums ist sechs Jahre und kostet 5.000 Euro pro Jahr. Dieser Betrag wird in zwei Raten bezahlt. Die erste Rate erfolgt im September und die zweite, Anfang Februar.

Universitäten für Zahnmedizin in Rumänien

Gr T Popa Universität für Zahnmedizin in Iasi in Rumänien

Gr.T. Popa-Universität für Medizin und Pharmazie ist eine öffentliche Universität, in Nord – Ost-Rumänien.
Zahnmedizin, Medizin und Pharmazie in Rumänien study at the Gr.T.popa med/pharmacy and dentistry
Rumänien hat eine lange Tradition im Bereich der Medizin. Das rumänische Gesundheitssystem existiert seit dem Jahre 1700.

Dauer des Studiums/ Studiengebühren
Die Dauer des Medizinstudiums ist sechs Jahre und kostet 5.000 Euro pro Jahr. Dieser Betrag wird in zwei Raten bezahlt. Die erste Rate erfolgt im September und die zweite, Anfang Februar.

Iuliu Haţieganu Universität für Zahnmedizin in Cluj in Rumänien

Die medizinische und pharmazeutische Universität Iuliu Hatieganu, ist die Fortsetzung der medizinischen und pharmazeutischen Fakultät, die 1919 in Cluj, als ein Teil der Universität gegründet wurde. Die Fakultät hat über 9000 einheimische und internationale Studenten, als auch 850 Professoren und Forscher.

Dauer des Studiums/ Studiengebühren: Universitäten für Medizin | Zahnmedizin | Rumänien
Die Dauer des Medizinstudiums ist sechs Jahre und kostet 5.000 Euro pro Jahr. Dieser Betrag wird in zwei Raten bezahlt.
Die erste Rate erfolgt im September und die zweite, Anfang Februar.

Medizinstudium in der Slowakei | Rumänien | Bulgarien | Österreich

Studium in Medizin, Zahnmedizin, Pharmazie und Veterinärmedizin in der Slowakei, Rumänien, Bulgarien, Serbien, UngarnÖsterreich

Rumänien ist eine semipräsidentielle Republik im Grenzraum zwischen Mittel-und Südosteuropa.
Der moderne rumänische Staat entstand 1859 durch die Vereinigung der Fürstentümer Moldau und Walachei. Nach 1945 war Rumänien während des Kalten Kriegs Teil des Warschauer Pakts. Seit 1989 hat sich Rumänien politisch den westeuropäischen Staaten angenähert und wurde Mitglied der NATO (2004) sowie der Europäischen Union (2007). Die Haupstadt von Rumänien ist Bukarest.

Medizinstudium: Gr.T.Popa Universität für Medizin, Carol Davila Universität für Medizin, Iuliu Hațieganu Universität für Medizin, Ovidius Universität für Medizin

Zahnmedizin: Gr.T.Popa Universität für Zahnmedizin, Luliu Hațieganu Universität fur Zahnmedizin

Pharmaziestudium: Gr. T. Popa Universität für Pharmazie, Luliu Hațieganu Universität für Pharmazie

Tiermedizin: Universität für Tiermedizin in Cluj Napoka